Ab 10.5.2020 wieder Gottesdienste in der Barfüßerkirche

Ab 10.5.2020 wieder Gottesdienste in der Barfüßerkirche

Auch in der Barfüßerkirche feiern wir ab dem 10.5.2020 wieder Gottesdienst unter Einhaltung der Vorgaben und Leitlinien aus Kirche und Politik. Wir freuen uns, dass das nun wieder möglich ist!

Ab Dienstag, den12.5.2020 laden wir wieder zum Taizégebet in die Kirche ein, von Montag, den 18.5.2020 an ebenso zum täglichen Morgengebet.

Zur Eindämmung der Infektionsgefahr und im Sinne der Rücksichtnahme aufeinander bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

-Es gilt im Gottesdienstraum ein Abstandsgebot von 2 m zwischen den Sitzplätzen derer, die den Gottesdienst mitfeiern. Zur Orientierung sind die vorhandenen Plätze gekennzeichnet. Dadurch ergibt sich, dass die Anzahl der Plätze auf ca. 30-35  Personen im Kirchenschiff begrenzt ist. Ein Team aus dem Kirchenvorstand hilft Ihnen gerne bei allen Fragen. Bitte achten Sie auf die allgemeinüblichen Abstandsregeln gerade auch beim Aufsuchen und beim Verlassen der Kirche.

-Während des Gottesdienste ist es vorgeschrieben, einen Mundschutz zu tragen, der Mund und Nase bedeckt, gerade auch beim Singen, weil dabei ein erhöhtes Risiko der Ansteckung entsteht. Weil das anstrengender ist, als ohne Maske zu singen, reduziert sich die Anzahl der Liedverse und die Gesamtdauer der Gottesdienste vorübergehend. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine geeignete Maske mit!

-Nähere Einzelheiten regelt das Hygienekonzept, welches der Kirchenvorstand erarbeitet und beschlossen hat und welches Sie vor Ort auch gerne einsehen können

Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung gerade in dieser ersten Phase des Neubeginns, auch im Namen des Kirchenvorstandes Zu den Barfüßern, 

Ihre Pfarrerin Gesine Beck