Zu den Barfüßern - St. Jakob

Herzlich willkommen auf der Internetseite der beiden Augsburger evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Zu den Barfüßern und St. Jakob.

Gemeinsam mit den Menschen in unserem Quartier leben wir hier offen und gastfreundlich das Evangelium in seiner ganzen Vielfalt.

Ökumenische Exerzitien im Alltag „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“

Zwei Herzen mit Kreuz

Auch in diesem Jahr laden das Kloster Maria Stern und die Barfüßergemeinde in der Fastenzeit zu Ökumenischen Exerzitien im Alltag ein und wir machen uns gemeinsam auf den Weg hin zu Ostern. Im Jahr des Reformationsgedenkens 2017 lassen wir den Reformator selbst zu Wort kommen. Für unsere Zeit, die viele Parallelen zu seiner Zeit aufweist, begegnen wir zahlreichen erneuernden Impulsen. Versuchen wir zu entdecken, was sie uns in unserem Alltag sagen können und tauschen uns in den wöchentlichen Treffen aus über unsere Erfahrungen auf diesem Weg. Wir laden alle Teilnehmer/innen ein, sich in den Wochen vor Ostern jeden Tag eine Zeit der Stille zu schenken.

Jakobs-Lädchen

Jakobs-Lädchen

Mit der Einhausung des Brunnens geht auch die Saison für unser Jakobs-Lädchen zu Ende. Schon in den letzten Tagen war es recht ungemütlich frisch geworden.

Am 1. Advent öffnen wir dann für eine kleine Krippenausstellung die Schaufenster. Sie dürfen sich schon darauf freuen!

 

Was wir glauben - Teil 5

 Was wir glaubenWas wir glauben

Liebe Leserin, lieber Leser,
in der Rubrik "Was wir glauben", die Sie auch im Gemeindebrief finden, wollen wir mit Ihnen in einen Gedankenaustausch kommen. Wir wollen mit Ihnen die Frage bedenken, was wir eigentlich glauben. Wir freuen uns darauf, wenn Sie sich an diesem Austausch beteiligen. Hier nun Teil 5:

 

Grenzenlos
Ist das ein Thema für „Glauben“?
Für den Glauben an den dreieinigen Gott gibt es doch Grenzen – oder?

Das Glaubensbekenntnis, mit dem wir uns in jedem Gottesdienst identifizieren, hat schon in den ersten Jahrhunderten versucht, diese Grenzen zu benennen. Wenn wir sagen: „ich glaube“, dann

Sanierung: Barfüßerkirche zur KIBA-Kirche des Monats Januar gekürt

Innenraum Barfüßerkirche

Die Stiftung KIBA der Evangelischen Kirche Deutschlands hat die Barfüßerkirche zur Kirche des Monats Januar gekürt und stellt sie auf ihrer Homepage unter https://www.ekd.de/kiba/28955.html vor. Zusätzlich wird die Sanierung der Barfüßerkirche wird von der Stiftung KIBA  mit 10.000 Euro unterstützt.

Lauschtour: Luther in Augsburg

Martin Luther mit KopfhörernSpuren der Reformation in Augsburg - darum geht es in einer neuen App, die sich Interessierte auf ihr Smartphone laden können.

Pfarrerinnen und Pfarrer erzählen über "ihre" Kirchen und deren Geschichte, über wichtige Orte der Reformation in Augsburg - das Smartphone führt durch Augsburgs Innenstadt und blendet an jedem Ort die passende Geschichte ein.

Subscribe to Evangelisch in der Augsburger Vorstadt RSS